fbpx



FARMADENT B2B-PORTAL

B2B MAGENTO ONLINE-SHOP UND PORTAL

Über den Auftraggeber

INFOSÜBER DEN KUNDEN


Das Unternehmen Farmadent d.o.o. ist einer der führenden slowenischen Großhändler, der für die komplette und umfassende Versorgung des Gesundheitswesens sorgt. Obwohl der Verkauf und Vertrieb von Produkten ihr Kerngeschäft sind, bieten sie ihren Geschäftspartnern auch Lager-, Logistik- und Marketingdienstleistungen an. Ihre Werte basieren seit Jahrzehnten auf Reaktionsfähigkeit, Qualität und Zuverlässigkeit, mit denen sie den Bedürfnissen unserer Geschäftspartner, d. h. Kunden und Lieferanten, so nah wie möglich kommen wollen

Der Gründer der Firma Farmadent d.o.o. ist die Öffentliche Gesundheitsanstalt von Mariborske lekarne Maribor. Von 1972 bis 2000 war Farmadent im Rahmen der Apotheken Mariborske lekarne als Drogeriegroßhandel tätig. Im Jahr 2000 gründete die Öffentliche Gesundheitsanstalt von Mariborske lekarne ein unabhängiges Unternehmen, Farmadent d.o.o., dessen Haupttätigkeit der Großhandel mit pharmazeutischen Waren sowie medizinischen Verbrauchsmaterialien und Materialien ist. Im Jahr 2016 wurde das Eigentum am Unternehmen auf die Mitbegründer der Anstalt übertragen. Somit wurde zum Mehrheitseigner des Unternehmens die Stadtgemeinde Maribor mit einem Anteil von 83,35%, gefolgt von der Gemeinde Hoče – Slivnica mit 5,48%, der Gemeinde Rače – Fram mit 3,55%, der Gemeinde Miklavž na Dravskem polju mit 3,01%, der Gemeinde Duplek mit 2,68 Prozent und die Gemeinde Starše mit 1,93 Prozent.

Professionelles und freundliches Personal, schnelle und zuverlässige Lieferungen, eine breite Palette von Medikamenten und Medizinprodukten von in- und ausländischen Herstellern sowie die Verpflichtung zu Qualität und hohen ethischen Standards sind die Hauptgründe, warum viele Geschäftspartner ihnen seit vielen Jahren vertrauen.


Farmadent by Positiva rešitve d.o.o.
Farmadent by Positiva rešitve d.o.o.
Farmadent by Positiva rešitve d.o.o.

ÜBER DAS PROJEKT

Für das Unternehmen Farmadent haben wir einen B2B-Online-Shop aufgebaut. Der Online-Großhandel richtet sich an ihre Geschäftspartner – Apotheken, Krankenhäuser, Gesundheitszentren, Fachgeschäfte und andere Institutionen sowie Privatunternehmer, die im Gesundheits- und Veterinärbereich tätig sind.

Dadurch ermöglichen sie ihren Partnern Zugriff auf detailliertere Daten und Informationen zu unserem Angebot und unserer Produktpalette und zur elektronischen Bestellung von Arzneimitteln, Medizinprodukten, medizinischem Versorgungsmaterial, Nahrungsergänzungsmitteln, Kosmetika und anderen Gesundheits- und Wellnessprodukten.

Genauer ermöglicht das B2B-Portal Folgendes:

  • Artikelsuche nach Katalog
  • manuelle Auswahl von Artikeln und Abgabe der Bestellung
  • Abgabe der Bestellung durch Einfuhr einer Datei
  • eine Übersicht über aktuelle Aktionen und neue Artikel
  • Bekanntmachung und Überprüfen von Rückrufen
  • Einreichen und Überprüfen des Status von Reklamationen
  • Zugriff auf Dokumente wie Lieferscheine, Rechnungen und Gutschriften
  • Zugriff auf Analysezertifikate, Sicherheitsdatenblätter, TSZ- und MFA-Listen

Grundsätzlich ist alles auf der Magenta 1.9 Plattform (Technologie) aufgebaut, die auf die Kundenanforderungen zugeschnitten ist. Die größte Besonderheit ist das Synchronisieren von Daten mit Microsoft Dynamics NAV und die Verwendung von WS NAV-Methoden.

NAV wird mit Magento synchronisiert: Kunden, Produkte, Preise, Lagerbestände, Kategorien, Dokumente (Rechnungen, Lieferscheine, Gutschriften usw.), Rückrufe, Bestellungen (Status und Bestellungen, die nicht über b2b geliefert wurden), Reklamationen.

Magento sendet die “Echtzeit” über WS-Methoden an NAV: Bestellungen, Rückrufe und Reklamationen.

Technisch wichtigere Funktionen:

  • System der Rechte (jedem Benutzer können seine Rechte und sein Zugriff zugewiesen werden, und der Zugriff auf das Funktionsportal kann in Hinsicht auf den Zugriff bzw. Kauf bestimmter Artikel auch eingeschränkt werden).
  • Einfuhr einer Bestellung mithilfe einer Datei (Abgabe einer Bestellung mit mehr als 200+ Artikeln)
  • Defektur (letzter Schritt vor der Abgabe der Bestellung, wobei der Käufer alle Informationen über die Bestellung – kurze Fristen, Aktionen am Artikel, Warnung, dass der Artikel nicht oder nur begrenzt auf Lager ist, erhält)

Wenn Ihr Unternehmen auch am B2B-Portal interessiert ist, wenden Sie sich bitte an info@positiva.si.